Max Bering: Mysteriöser Überlebenskünstler mit Musik im Gepäck

Erzählungen zufolge war der Wandermusiker, der sich Max Bering nennt, zu Beginn der Katastrophe tagelang dem nuklearen Regen ausgesetzt – und blieb auf mysteriöse Weise dennoch unversehrt. Heute streift er zwischen mutierten Bestien und anderen Gefahren in der Ödnis von Safe-Zone zu Safe-Zone und lässt die Überlebenden ihre Sorgen für einen kurzen Augenblick vergessen. Manche behaupten jedoch, er habe einen Pakt mit dem Teufel geschlossen, denn sein Beat ist einfach mörderisch!

Dass Max Bering trotzdem keine Tore verschlossen bleiben, liegt an der energetisierenden Wirkung seiner Musik. Mit seinem Style von House bis Future House hat sich der gebürtige Bochumer einen Namen gemacht und bereits neben Größen wie Felix Jaehn, Tiesto oder Robin Schulz aufgelegt. Max ist nicht nur ein fester Bestandteil des bekannten Parookaville-Festivals, sondern wirbelte mit dem erfolgreichen Release seiner Single „Life“  auch die internationale Musikszene kräftig auf. Auch dieses Jahr stehen noch viele neue Singles in den Startlöchern und warten nur darauf die Radiosender dieser Welt zu erobern.  Kämpft Euch durch zur Safe-Zone, feiert ausgelassen das Überleben und tanzt, bis Eure Füße ermüden!

 

HHF2023
Jetzt Horrorhaus buchen!

Jetzt Horrorhaus buchen!

Tickets ab

34,90€